Messtechnische Prüfungen und Beratung im Bereich E-Mobilität

Seit 1. April 2019 sind für die Schnell-Ladesäulen, die für die deutsche Ladeinfrastruktur bundesweit aufgebaut werden, konformitätsgeprüfte DC-Zähler vorgeschrieben.

Wir unterstützen Hersteller mit unserem Prüfequipment und Know-how bei der Vorbereitung zur Unterlagenerstellung zur Baumusterprüfung sowie bei der Prüfung selbst.

Wir unterstützen Sie mit:

  • Konformitätsprüfungen im Rahmen des Inverkehrbringens von DC-Zählern für Ladesäulen im Bereich E-Mobilität in Abstimmung mit der Konformitätsbewertungsstelle KBS 0103 in Stuttgart nach Modul F der Messgeräterichtlinie MID (2014/32/EU)
  • Beratung und Schulung im Rahmen zur Anerkennung nach Modul D der Messgeräte-Richtlinie (2014/32/EU) und der Anlage 4 der Mess-und Eichverordnung (MessEV)
  • Beratung und Unterstützung von Messgeräteherstellern zum Erreichen der Baumusterprüfbescheinigung nach Modul B der Messgeräte-Richtlinie (2014/32/EU)

Kommen Sie gerne auf uns zu.

Ihre Ansprechpartner

Direktkontakt

*Pflichtfeld | Datenschutz